• 08151-9986800
  • info@kleineverlage.de
  • 08151-9986800
  • info@kleineverlage.de

Wolfram Christ Band 2-1: Unerklärliches, Jonathan E. Trotz Band 2-2: Unerklärliches

5,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1 Tag(e)

Beschreibung

Diese Büchlein haben keine Vorder- und Rückseite, sondern nur zwei Vorderseiten; sie sind von hinten wie von vorn zu lesen und enthalten zwei verschiedene Sichten von zwei verschiedenen Autoren zu je einem Hauptthema. D.h., jedem Autor stehen jeweils 40 Seiten zur Verfügung.

Band2-1

Inhalt: Die zwei Novellen dieses Halbbandes enthalten emotional hoch aufgeladene Geschichten um tragische Liebe. 1. „Das Mädchen mit dem Wachslicht“ schildert das Abdriften einer jungen Frau in Belgien während des ersten Weltkrieges in den Wahn- sinn. Gleich in den ersten Kriegstagen verliert sie ihren Geliebten. Jedoch erscheint er ihr immer wieder als Vision. Durch den Einschlag einer Granate werden beide im Tod wieder vereint. Sie hatte ihren Bräutigam erwartet und stirbt glücklich. 2. „Sonnenblumengold“ hat ein happy End. Ein junger Mann in Bulgarien erleidet auf dem Sonnenblumenfeld seines Vaters einen Hitzschlag. Gerettet wird er durch eine junge Frau, die ihm als Vision erscheint und genau an jener Stelle auf dem Feld einst brutal ermordet und verscharrt worden war. Die beiden Geschichten sind nach Ansicht des Autors seine bislang literarisch besten Arbeiten. Für Fans mystischer Liebesgeschichten mit Tiefgang sicher ein „Muss“!

Band2-2Inhalt: Die zwei Erzählungen dieses Halbbandes sind emotionale Geschichten voller Alltagsmystik. Beide spielen in der Gegenwart. 1. „Sunset Limited“ be-schreibt, wie ein indianischer Medizinmann vom Stamm der Chumash (Kalifornien) einem kleinen Jungen im Zug während ihrer gemeinsamen Reise durch die Südstaaten angesichts einer drohenden Schießerei zwischen FBI und Drogenbanden das Leben rettet. 2. „Altweibersommer“ ist eine zarte sprachliche Miniatur, eine romantische Skizze über Ereignisse eines warmen Spätsommerabends.

jeweils Seiten: 40, Gesamt 80 Seiten Din A6

ISBN: 978-3-946691-10-5