• 08151-9986800
  • info@kleineverlage.de
  • 08151-9986800
  • info@kleineverlage.de

Larissa Carolin Band 3-1: Jahresendliches, Wolfram Christ Band 3-2: Jahresendliches

5,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Diese Büchlein haben keine Vorder- und Rückseite, sondern nur zwei Vorderseiten; sie sind von hinten wie von vorn zu lesen und enthalten zwei verschiedene Sichten von zwei verschiedenen Autoren zu je einem Hauptthema. D.h., jedem Autor stehen jeweils 40 Seiten zur Verfügung.

Band3-1

Inhalt: Larissa Carolin (Pseudonym, eigentlich Larissa Carolin Böttcher) ist ein großes Nachwuchstalent, das hiermit im zarten Alter von erst 16 Jahren ihr Debüt als Schriftstellerin gibt. Sie verzauberte im vergangenen Jahr mit ihren kleinen Geschichten voller tieferemotionaler Wärme und mit ihrer originellen, verträumten Liebeslyrik unzählige Zuhörer im Rahmen von Lesungen an der Seite ihres „Entdeckers“ Wolfram Christ. Immer wieder hießes aus dem Publikum: Kann man das kaufen? – Ja, jetzt kann man es kaufen. Die beiden Kurzgeschichten künden von großen Gefühlen und von den Pro- blemen eines Teenagers mit der Trennung der Eltern. Aber immer gibt es am Ende ein Happy End. Die beigefügten sechs Liebesgedichte werden auch dem härtesten Lyrikverächter das Herz erwärmen. Da damit die 40 Seiten aber noch nicht voll waren, ergänzt diese Hälfte mit „Schneesturm“ eine dramatische, romantische Lebensrettung an Heilig Abend von Wolfram Christ den Reigen.

Band3-2

Inhalt: Wolfram Christ zieht mit den beiden Erzählungen „Das Weihnachtsmassaker“ und „Über den Wolken“ humoistisch richtig vom Leder. Die namensgebende Geschichte ist der haarsträubende Bericht eines Berliner Kommissars an seinen Kumpel in einer Berliner Kneipe zwischen den Tagen. Die zweite berichtet vom perfekt geplanten aber letztlich komplett misslungenen Selbstmordversuch eines alten Mannes im Flugzeug nach New York. Zumindest bei ihm gibt es ein happy End, denn alles wendet sich zum Guten, weil er ausgerechnet dort, über den Wolken, auf eine deprimierte junge Frau mit ähnlichen Plänen trifft. Fazit: beide überleben. Ergänzt wird der große Spaß durch vier freche bis (be-)sinnliche Gedichte des selbsternannten „Gebrauchslyrikers“. Fans seiner Lyrik kennen und lieben diesen Stil. Das Büchlein wird von vielen sehnsüchtig als Geschenk für das kommende Weihnachtsfest erwartet!

jeweils Seiten: 40, Gesmat 80 Seiten Din A6

ISBN: 978-3-946691-12-9